Pressemitteilung zur Ausstellung „Wein & Mohn“

Wein & Mohn – unter diesem Motto zeigt die Hobby-Fotografin Ursula Wahl-Hepp fotografische Kreationen im rustikal-ursprünglichen Ambiente des Familien- und Bürgertreffs „Traube“. Fasziniert von der filigranen Schönheit der Mohnblüten veranlasste die Fotografin zur Inszenierung der ausgestellten Bilder.

Es sind farbintensive Kompositionen entstanden. Das nachträgliche Verfremden einzelner Aufnahmen ist der Experimentierfreudigkeit ihrer künstlerischen Ader zu verdanken. Die besondere Atmosphäre der „Traube“ in Spielberg und die Affinität zu Wein & Genuss veranlasste sie, diese Lokalität zu wählen.

mohnDer hauptberufliche Umgang mit kranken und behinderten Kindern hat  die Fotografin geprägt. Ihr Leben änderte sich durch den jähen Tod des Partners und eine danach ausbrechende chronische  Krankheit. Immer ausgestattet mit diversen Kameras macht Sie sich fortan auf den Weg und hält „Momente“ in fernen Ländern sowie in der näheren Umgebung fest.

Durch Direktdruck auf Leinwand und großformatige Hartschaum-Platten, kommen die Aufnahmen leuchtend und kontrastreich mit viel Ausdruckskraft zur Geltung.

Die Ausstellung ist während aller Veranstaltungen in der Traube zugänglich. Termine unter www.traube-spielberg.de. Die Fotografin ist am 27.11. von 11 – 15 Uhr und am 4.12. ab 13 Uhr auch persönlich vor Ort.

(ES)